Blog

Anwalt für Arbeitsrecht - das Wichtigste zusammengefasst

In der heutigen Arbeitswelt kann es schnell zu Konflikten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer kommen. Guter Rat ist dann teuer, besonders wenn es um den Job geht und die damit verbundene finanzielle Absicherung. Ein Anwalt für Arbeitsrecht kann beratend tätig werden zu allen wichtigen Fragen rund um die Kündigung, Arbeitszeugnis, Mutterschutz. Er kann zudem juristisch wasserdichte Aufhebungs- und Arbeitsverträge aufsetzen und die Zulässigkeit einer erfolgten Kündigung überprüfen. Sollte die Kündigung nicht rechtens sein, kann er sogar Kündigungsschutzklage einreichen und die rechtlichen Interessen des Arbeitnehmers vor Gericht vertreten.

Aufhebungsverträge verstehen und erfolgreich gestalten

In der heutigen Arbeitswelt sind Aufhebungsverträge ein Thema, das sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber gleichermaßen betrifft und das Arbeitsverhältnis vereinfachen kann. Doch was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff, und wie können Aufhebungsverträge erfolgreich gestaltet werden? In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit dem Thema auseinandersetzen und die wichtigsten Aspekte beleuchten. Was ist ein Aufhebungsvertrag? Ein Aufhebungsvertrag, auch als Auflösungsvertrag bekannt, ist eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die das bestehende Arbeitsverhältnis einvernehmlich beendet.

Rechtsanwalt für BU-Beratung: Informationen

Es ist wichtig, einen guten Rechtsanwalt für BU-Beratung bei der Hand zu haben. Hier erfahren Sie, was die BU Versicherung leistet und wieso eine gute Anwaltskanzlei sinnvoll ist. BU-Versicherung Die Berufsunfähigkeitsversicherung, kurz BU-Versicherung, ist eine der wichtigsten Absicherungen. Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen ihrem erlernten Beruf nicht mehr nachgehen können, fallen die staatlichen Leistungen dürftig aus. Für viele Menschen bedeutet das den finanziellen Abstieg. An dieser Stelle kommt die BU-Versicherung zum Einsatz.

Was genau regelt das Arbeitsrecht?

Das Arbeitsrecht ist ein Bereich des Rechts, der die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern regelt. Es umfasst eine Vielzahl von Themen, wie die Gestaltung von Arbeitsvertr?gen, die Arbeitszeit, den Urlaubsanspruch, den Arbeitsschutz und nat?rlich auch das Gehalt sowie die Bedingungen f?r eine K?ndigung. Die l?nderspezifischen Regeln f?r die Arbeitswelt sind in einer Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen festgelegt. Zu den Gesetzen, die hierzulande die arbeitsrechtlichen Regeln vorgeben, geh?ren unter anderem das Arbeitsvertragsgesetz, das K?

Vertrag für Geschäftsführer erstellen lassen

Als Geschäftsführer eines Unternehmens ist man maßgeblich am Erfolg seiner Firma beteiligt. Tag für Tag muss man zahlreiche Aufgaben übernehmen, um so das Unternehmen in seinem Geschäftsbetrieb weiterzubringen. Doch um dieses wichtige Organ eines Unternehmens in den Geschäftsbetrieb aufzunehmen, muss zunächst ein Vertrag erstellt werden, in dem nicht nur die Aufgaben des zukünftigen Geschäftsführers klar definiert werden. Ob Arbeitsvertrag oder weitere Verträge, die im Namen des leitenden Organs ausgestellt werden, es gibt Regeln, die besagen, wie ein Vertrag des Geschäftsführers auszusehen hat.